Erneuerung dauert länger als geplant

Die inhaltliche und grafische Erneuerung der Bienenwegtafeln braucht mehr Zeit als geplant. Wir informieren Sie hier, wenn die Tafelrahmen wieder «befüllt» sind.
Zwischenzeitlich ist es aber möglich, an Führungen teilzunehmen, jeweils Mittwochs, Samstags und Sonntags mit Beginn um 10.15 oder 15.15 Uhr. Das Angebot besteht aus einer rund 1.5-stündigen Information zum Inhalt des «neuen» Bienenwegs mit viel Anschauungsmaterial und Bienengeschichten, sowie einer kurzen Wanderung zum «Pavillon zum Bienenkorb». Dort werden wir eine Honigbienenkolonie in artgerechtem Habitat beobachten können.
Anmeldungen sind nötig unter info@erlebnisweg-honigbiene.ch oder 071 877 33 47.
Kosten pro Person CHF 10.-; maximale Gruppengrösse 10 Personen.

Die ersten Arbeiterinnen erreichen die Spechthöhle, für die sich der Schwarm entschieden hat.
Foto: Ingo Arndt

Der Erlebnisweg wird inhaltlich überarbeitet

Von den Tafeln auf dem Erlebnisweg Honigbiene sehen Sie im Moment nur die Rahmen. Führungen zu den neuen Inhalten sind ab Juni 2021 möglich.
Für Anfragen wenden Sie sich bitte an Emanuel Hörler unter info@biophil.ch oder Telefon 071 877 33 47.

Danke für Ihr Verständnis.